Tipps und Wissenswertes

Ihre Versorgung ist immer sicher – auch bei Lieferantenwechsel

Manchmal existiert die Befürchtung, dass man ohne Strom da sitzt, wenn etwas mit dem Wechsel nicht funktionieren oder der günstige Anbieter pleite gehen sollte.

Erfreulicherweise ist diese Angst unbegründet: Es gibt in Deutschland eine gesetzlich garantierte Versorgungssicherheit!

Falls also mal ein Lieferantenwechsel nicht gelingen oder der Strombezug von einem neuen Anbieter nicht funktionieren sollte, fällt man automatisch wieder in die Standardversorgung des örtlichen Anbieters („Grundversorger“).

Es gilt also: das Licht bleibt immer an!


Zurück